Über uns

Seit 2001 fokus­sie­ren wir uns auf die Her­stel­lung von hoch­wer­ti­gen Metall­kon­struk­tio­nen in sämt­li­chen Berei­chen. Gegrün­det haben das Unter­neh­men Rober­to und Danie­la Di Nicola als klei­ne Werk­statt. Heu­te ist Di Nicola Met­ball­bau eines der füh­ren­den Met­ball­bau­un­ter­neh­men in der Regi­on Amriswil.

Wir arbei­ten eng mit Kun­den zusam­men, um indi­vi­du­el­le Pro­jek­te von der Pla­nung bis zur Umset­zung zu rea­li­sie­ren. Dabei nut­zen wir moderns­te Tech­no­lo­gien und Mate­ria­li­en, um mass­ge­schnei­der­te Metall­lö­sun­gen zu schaf­fen, die den höchs­ten Ansprü­chen gerecht werden.

Unse­re Mis­si­on ist es, die Visio­nen unse­rer Kun­den zu ver­wirk­li­chen und qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Metall­kon­struk­tio­nen zu schaf­fen, die Funk­tio­na­li­tät, Ästhe­tik und Lang­le­big­keit mit­ein­an­der ver­ei­nen. Bei Di Nicola set­zen wir auf die Lie­be zum Detail und das Stre­ben nach Per­fek­ti­on, um sicher­zu­stel­len, dass jedes Pro­jekt ein Meis­ter­werk wird.

Ihre Ansprech­part­ner

Roberto Di Nicola
Rober­to Di Nicola Geschäfts­füh­rer, Pla­nung, AVOR
071 411 77 57
roberto@dinicola-metallbau.ch
Daniela Di Nicola
Danie­la Di Nicola Rech­nungs­we­sen
071 411 77 57
daniela@dinicola-metallbau.ch
Luca Di Nicola
Luca Di Nicola Pro­duk­ti­on, AVOR
071 411 77 57
luca@dinicola-metallbau.ch

Nach­hal­tig­keit

Wir von der Di Nicola Metall­bau sind uns der Ver­ant­wor­tung gegen­über der Umwelt und der kom­men­den Gene­ra­tio­nen bewusst und set­zen uns ent­schlos­sen für nach­hal­ti­ge Prak­ti­ken in unse­rem Betrie­be ein.

Ein wich­ti­ger Ansatz in Sachen Nach­hal­tig­keit ist unse­re Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge auf dem Dach unse­rer Pro­duk­ti­ons­stät­te in Hefen­ho­fen bei Amris­wil. Die­se Anla­ge erzeugt sau­be­re, erneu­er­ba­re Ener­gie und redu­ziert unse­ren CO2-Fuß­ab­druck erheb­lich. Durch die Nut­zung der Son­nen­en­er­gie kön­nen wir unse­ren Ener­gie­ver­brauch sen­ken und einen Bei­trag zum Schutz der Umwelt leisten.

Dar­über hin­aus legen wir gro­ßen Wert auf res­sour­cen­scho­nen­de Mate­ri­al­be­schaf­fung. Unse­re Just-in-Time-Beschaf­fungs­stra­te­gie zielt dar­auf ab, Mate­ria­li­en in der rich­ti­gen Men­ge und zum rich­ti­gen Zeit­punkt zu beschaf­fen, um Abfall zu mini­mie­ren und Lager­kos­ten zu redu­zie­ren. Dies ermög­licht uns eine effi­zi­en­te Nut­zung von Res­sour­cen und trägt zur Redu­zie­rung unse­rer Umwelt­aus­wir­kun­gen bei.

 

Geschich­te

Grün­dung der Ein­zel­fir­ma Di Nicola Metallbau 

  • 2001

Umwand­lung der Ein­zel­fir­ma Aktiengesellschaft 

  • 2002

Ein­stel­lung eines Lehr­lings als Metallbauer

  • 2003

Per­so­nal­erwei­te­rung eines Facharbeiters

  • 2005

Domi­zil­wech­sel in eine grös­se­re, freund­li­che­re 450 m² Pro­duk­ti­onflä­che an der Som­me­rist­ras­se 37, 8580 Amriswil

  • 2006

Auf­sto­ckung unse­res Per­so­nals auf zwei qua­li­fi­zier­te Metall­bau­er, zwei Lehr­lin­ge und 1 Hilfsarbeiter

  • 2006

Kauf einer neu­en Pro­duk­ti­ons­hal­le mit 700 m² Flä­che an der Amris­wi­ler­stras­se 21,8580 Hefen­ho­fen b. Amriswil 

  • 2013

Kom­plet­te Reno­va­ti­on der Pro­duk­ti­ons­hal­le Amris­wi­ler­str. 21, 8580 Hefen­ho­fen b. Amriswil 

  • 2015

Neu­bau einer Einstellhalle 

  • 2016

Die Fir­ma wur­der zer­ti­fi­ziert nach EN 1090

  • 2017

Anbau der Pro­duk­tio­ins­hal­le und Über­da­chung der Liegenschaften

  • 2019

Sämt­li­che Lie­gen­schafts­dä­cher mit PVA bestückt

  • 2022